Online-Shop
mehr als 100.000 Artikel

HOME :: KONTAKT :: IMPRESSUM :: AGB :: DATENSCHUTZ   

 
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
News
Aktuelle News

18.11.2018 - Zerspanungswerkzeuge Silent Tools™ - Produktivität mit schlanken Werkzeugen

Vibrationsminimierung im Fokus

Vibrationsanfällige Operationen beeinträchtigen die Sicherheit und Produktivität des Zerspanprozesses, insbesondere bei der Bearbeitung mit langen Auskragungen oder ...


News lesen

Nächste Schulung

26.03.2019 - VHM / GP Werkzeuge

Seminarort

HENKA GmbH

Datum: 26.03.2019

Zeit: 13.00 - 17.00 Uhr

 

...


Zur Schulung

Witz des Tages


 

Kürzlich


Zwei Studenten haben ihren Autoschlüssel vergessen und versuchen nun vergebens das Auto zu knacken. "Schnell!!! Es fängt gleich an zu regnen und das Verdeck ist doch noch auf!"

Jo und Jim verabreden sich. Jo: „Wann sollen wir uns treffen?“ Jim: „Mir ist es egal.“ Jo: „Und wo?“ Jim: „Das liegt ganz bei dir.“ Jo: „Welche Uhrzeit?“ Jim: „Wann du willst.“ Jo: „OK, ich bin pünktlich da…“

Professor: „Was ist Betrug?“ Student: „Betrug wäre zum Beispiel, wenn Sie mich durchfallen lassen.“ Professor: „Wieso das?“ Student: „Weil nach dem Strafrecht jemand einem Betrug begeht, wenn er die Unkenntnis eines anderen dazu ausnützt, um ihm Schaden zuzufügen.“

Zwei Irre finden ein altes Gewehr. Meint der eine Irre zum anderen: „Meinst Du das geht noch?“ „Keine Ahnung probieren wir´s doch mal aus. Du guckst vorne in den Lauf und ich drücke gaaanz langsam ab.“ Auf einmal tut es einen riesigen Schlag und dem Irren, der in den Lauf geguckt hat, hängt das Auge raus. Daraufhin meint der andere Irre, der abgedrückt hat: „Brauchst gar nicht so blöd zu gucken. Ich bin auch ganz schön erschrocken…!“

Welches sind die drei Feinde eines Programmierers? Sonnenlicht, Sauerstoff und das unerträgliche Gebrüll der Vögel.

Kommt ein Mann in ein Geschäft und sagt: „Ich hätte gern die rote Trompete dort und das weiße Akkordeon.“ Antwortet der Verkäufer: „Okay, den Feuerlöscher können Sie mitnehmen, aber die Zentralheizung bleibt hier…“

Kurt sitzt in der Kneipe. Auf einmal bekommt er einen Anruf. Kurt kommt kreidebleich wieder. Da fragt ihn der Wirt: „Sag mal Kurt, was ist los?“ „Ach, mein Vater ist gestorben.“ Kurz darauf klingelt das Telefon wieder. Wieder kommt Kurt kreidebleich. Fragt der Wirt was jetzt wieder los war. Kurt: „Ach, das war mein Bruder, sein Vater ist auch gestorben…“

Zwei Jäger haben ein Wildschwein geschossen. Mit großer Mühe ziehen sie das Tier zu ihrem Auto. Da kommt ein Pilzsammler und schaut den beiden zu. Er lacht und sagt: „Kein Wunder, dass ihr euch so schwer tut, Ihr zieht ja entgegengesetzt zur Richtung der Borsten.“ Die beiden bedanken sich für den guten Tipp und ziehen in Richtung der Borsten. Nach 15 Minuten sagt der eine: „Leichter geht es jetzt schon, aber leider entfernen wir uns auch immer weiter von unserem Auto!“

Ein Ingenieur, ein Physiker und ein Microsoft-Programmierer fahren im Auto. Das Auto bleibt auf einmal stehen. Ingenieur: „Mist, das liegt bestimmt am Benzin, das wir vorher getankt haben.“ Physiker: „Ach was, das liegt bestimmt an der Zylinderkopfdichtung.“ Microsoft-Programmierer: „Jetzt steigen wir aus und dann wieder ein und dann geht’s schon wieder.“

Windows-Fehler: Tastatur nicht angeschlossen! Bitte drücken sie ENTER.

Unsere Kontaktdaten

HENKA Werkzeuge +
Werkzeugmaschinen GmbH
Zwickauer Straße 30b
09366 Stollberg / Erzgebirge

Telefon: 037296 / 54 15 0
Telefax: 037296 / 54 15 17

E-Mail: info@henka.de

© HENKA WERKZEUGE + WERKZEUGMASCHINEN GMBH


BESUCHEN SIE UNSERE FACEBOOK SEITE

Homepage selbst erstellen