Probleme lösen, Effizienz steigern: Optimierung durch maßgeschneiderte Lösungen!

Optimierung der Werkzeugorganisation einer neuen Ausbildungswerkstatt mit TECSAFE Schaumstoffeinlagen

 

Das Problem

 

Bei der Einrichtung einer neuen Ausbildungswerkstatt legen wir großen Wert auf eine sinnvolle und zweckmäßige Lagerung der Werkzeuge. Dies ermöglicht bereits von Anfang an, die neuen Auszubildenden im sachgemäßen Umgang mit ihren Werkzeugen zu schulen und einen effizienten Arbeitsablauf sicherzustellen. Werkzeuge, die nicht ordnungsgemäß gelagert sind, können leicht verlegt werden und zu Zeitverlust sowie Frustration bei den Auszubildenden führen. Außerdem können sehr schnell Beschädigungen an den Werkzeugen, sowie an den Schubladen der Werkbänke auftreten. Diese Herausforderung stand im Mittelpunkt, als unser Kunde aus Thüringen uns beauftragte, seine neue Ausbildungswerkstatt gemeinsam mit ihm zu planen.


 

Unsere Lösung

 

Um das Problem anzugehen, entschieden wir uns für maßgeschneiderte Schaumstoffeinlagen-System von unserem Partner TECSAFE, welche eine effektive Möglichkeit bieten, Werkzeuge übersichtlich und sicher zu lagern. Gemeinsam mit den zukünftigen Ausbildern begannen wir damit, die einzelnen Schubladen inklusive der dazugehörigen Werkzeuge zu kategorisieren. Anschließend war es uns möglich, mit Hilfe einer Planungssoftware individuelle Einlagen für jede Werkzeuggruppe zu konfigurieren.

Die Schaumstoffeinlagen wurden so gestaltet, dass sie perfekt in die Schubladen der Werkzeugschränke passen. Jedes Werkzeug wurde in seine entsprechende Aussparung eingesetzt, wodurch ein eindeutiger und geordneter Aufbewahrungsort geschaffen wurde. Darüber hinaus wurden die Einlagen aus hochwertigem Schaumstoff gefertigt, der die Werkzeuge vor Beschädigungen schützt und gleichzeitig eine stoßfeste Lagerung gewährleistet.


 

Ergebnisse

 

Der Einsatz von Schaumstoffeinlagen brachte eine deutliche Verbesserung der Werkzeugorganisation in der neuen Ausbildungswerkstatt unseres Kunden. Auszubildende konnten nun einfach und schnell auf benötigte Werkzeuge zugreifen, ohne Zeit mit der Suche nach verlorenen Werkzeugen zu vergeuden. Dies förderte einen reibungslosen Arbeitsablauf und steigerte die Produktivität in der Werkstatt.

Zudem trug die klare und geordnete Strukturierung der Werkzeuge zu einer erhöhten Arbeitssicherheit bei. Das Risiko von Verletzungen durch unsachgemäß gelagerte Werkzeuge wurde minimiert. Für die Ausbilder der Werkstatt haben die neuen Einlagen ebenfalls einen großen Vorteil. Durch die einheitlich gestalteten Schubladen können Sie innerhalb von Sekunden die Vollständigkeit der Werkzeuge am Ende des Tages überprüfen.

 


 

Ansprechpartner

 

Für Fragen oder Hilfe bei der Umsetzung eines ähnlichen Projektes oder zur Optimierung Ihrer Werkstattorganisation steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Team Objektausstattung:

E-Mail: verkauf@henka.de

Zurück